Urlaub auf der grünen Insel Korfu

Nachhaltige Reisen dank Atmosfair. Wir machen ihren Urlaub klimafreundlich.

Wer noch nicht weiß, wo die Insel Korfu liegt, der sucht am besten den „Stiefelabsatz“ Italiens und verlängert dann auf direkter Linie nach Osten. Korfu – oder wie die Korfioten sagen: Kerkyra – liegt flächenmäßig zwischen den beiden größten Inseln Deutschlands und ist eingebettet in das Ionische Meer vor der Westküste Griechenlands und Albaniens.

Was macht Urlaub auf Korfu so besonders?

Korfu Pauschalreisen

Korfu ist der ideale Ort, um in eine bezaubernd grüne mediterrane Idylle einzutauchen. In der Auszeit vom Stress des beruflichen Alltags wieder zur Ruhe zu kommen und unter der milden Sonne neue Kraft zu schöpfen – dafür ist Korfu wirklich genial geeignet. Das Klima ist außerdem ausgeglichen, nicht zu warm und die Natur herrlich grün. Nirgendwo sonst kann man sein E-Bike starten und durch von zirpenden Zikaden und nach Myrte und Lavendel duftenden Landschaften radeln, umgeben von der urig-knorrigen Pracht von vier Millionen Olivenbäumen und drei Millionen Zypressen, fernab von Autobahnen und Staus. Korfu ist eben die „Grüne Insel im Ionischen Meer“, eine Inselperle, ein Traum für Naturliebhaber, die wandern und radeln möchten und das Auto für eine oder auch zwei Wochen stehen lassen wollen.

Nachhaltig und klimaneutral unterwegs auf Korfu

Hier auf Korfu, in diesem kleinen Inselparadies, ist der Wunsch nach einer nachhaltig konzipierten Reise mit minimalem Fußabdruck also erfüllbar – Urlaub im Einklang mit der Natur! Wesentlich unterstützt wird man in dem Verlangen nach einem ökologisch verträglichen Urlaub auf Korfu durch das einzigartige Konzept des Portals Gutbürger.Reisen, das zu 100 % klimaneutrale Reisestrategien umsetzt.

Die Stadt Korfu

Die Stadt Korfu liegt auf der Ostseite der gleichnamigen Insel. Sie ist mit 30.000 Einwohnern ein zentraler Ort, der alle elementaren Einkaufbedürfnisse befriedigt, aber auch diverse Dienstleistungen bereithält und über einen internationalen Flugplatz verfügt. Sehenswert sind der Artemis-Tempel sowie die Alte Festung, die im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Korfu wurde wegen dieser historisch bedeutsamen Bauten von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Mehrere Museen der Stadt lohnen einen Besuch, darunter das Archäologische und das Byzantinische Museum.

Astrakeri – ruraler Ort abseits des hektischen Tourismus

Wer auf Korfu einen pittoresken Ort sucht, der Ruhe verspricht, eingebettet in eine idyllische Natur inmitten von Olivenhainen, der ist in Astrakeri genau richtig. Wanden und Rad fahren sind hier ein Genuss. Auch eine schöne Sandbucht kann barfuß erkundet werden und lädt zu einem Bad im Ionischen Meer ein.

Korfu – die Insel, die auch Kinder begeistert

Die Insel Korfu ist auch für Kinder ein Traum. Nicht nur, dass sie an den warmen und feinsandigen Stränden riesige Sandburgen bauen können. Hier in Griechenland begegnen Kindern noch einer faszinierenden Natur, in der sie Eidechsen und bunte Orchideen bewundern können und damit innigen Kontakt zu den schützenswerten Mitgeschöpfen der Erde bekommen. Gelungener können Ferien mit Kindern nicht sein.

Leckereien Korfus – Kumquat und Koum Kouat

Neue Eindrücke braucht man manchmal. Mal etwas Anderes sehen, aber auch mal etwas Anderes schmecken! Das geht am besten, wenn man die Welt aus einem neuen Blickwinkel betrachten kann, wie hier auf Korfu. So wird man auf seinen Wanderungen auf Zwergorangen-Bäume treffen, die auch Kumquat genannt werden, und deren Früchte teilweise zu Organgenmarmelade verarbeitet werden – eine herrlich mundende korfiotische Spezialität! Aus den orangefarbenen Früchten wird aber auch ein besonders erfrischender Likör, der Koum Kouat, hergestellt, der ebenso ein authentisches Korfu-Schmankerl darstellt.

Durch den Kauf dieser regionalen Produkte, die man zu fairen Preisen auf Korfu erwerben kann, profitiert nicht nur der Urlauber, sondern in besonderem Maße auch die lokale Bevölkerung – eine Symbiose, die Reisen nicht nur umweltverträglich, sondern auch sozialverträglich gestaltet. Reisen wird auf diese Weise wieder zu einer nachhaltig wirkenden Aktivität im Gleichgewicht mit der Natur und damit zu einem positiven Gesamterlebnis.

Korfu buchen

Gutbürger.Reisen ist das erste Reiseportal Deutschlands, das sich genau diesem umwelt- und sozialverträglichen Reisen verschrieben hat. Die angebotenen und im Reisebüro buchbaren Pauschalreisen sind zudem günstig – teilweise auch im Last Minute Segment.