Gut und nachhaltig

Was unterscheidet GutBürger.Reisen von Ab-in-den-Urlaub?

Home » Blog » GutBürger vs. ab-in-den-urlaub

Viele Leute sind irritiert von meinem Angebot: Nachhaltige Reisen entsprechen heute noch immer einem bestimmten Klischee. Häufig wird das zum Beispiel mit Selbstfindung, Tierbeobachtung oder Vegetarismus verbunden. Ich möchte umweltfreundliches Reisen aber zu etwas ganz normalem machen: Auch Pauschalreisen und Lastminute Angebote kann man verbessern. Dort liegt im Moment sogar das mit Abstand größte Potential für den Klimaschutz!

Was also macht GutBürger anders als andere große online-Reisebüros wie Ab-in-den-Urlaub, weg.de, Urlaubspiraten.de oder urlaubsguru.de?

Sind die Reiseangebote anders?

Richtig gut reisen
Gleicher Strand, gleiches Meer

Nein. Ich vermittle die gleichen Hotels, die gleichen Flüge und die gleichen Inklusivleistungen.

Aber so wird es nicht bleiben. In einer weiteren Ausbauphase ist zum Beispiel geplant, auch die Energieverbräuche der Hotels auszuweisen und damit dann auch besonders energieintensive Hotels auszuschließen. Das ist aber sehr aufwändig und braucht noch etwas Zeit.

Sind die Preise anders?

Nein. Ich vermittle Reisen der klassischen Veranstalter, so wie TUI, Neckermann Reisen, ITS, alltours oder Vtours und muss mich an deren Preisvorgaben halten, genau wie alle anderen Reisebüros auch.

Ist der Service anders?

Nein. Die GutBürger Kunden werden von erfahrenen Service-Centern erfahrener Reiseagenturen betreut. Die Reisen selbst werden ohnehin von den Veranstaltern selbst organisiert und durchgeführt.

Was macht GutBürger.Reisen denn dann anders?

Ich nutze die Vermittlungsprovision nicht für großflächige Plakat- oder Fernsehkampagnen, sondern um den durch die Reisen verursachten Treibhauseffekt zu auszugleichen: Was durch die Reisen meiner Kunden an CO2 verursacht wird, wird durch Atmosfair ausgeglichen. Mit wachsendem Vermittlungsgeschäft werde ich außerdem bessere Provisionen erhalten, die ich zusätzlich für Entwicklungshilfeprojekte nutzen werde.

Ich nutze meine Social-Media Kanäle auf Facebook und Instagram für Aufklärungsarbeit zu alternativen Riesen und den Klimafolgen des Flugreiseverkehrs.

Hast du noch Fragen bezüglich des Konzeptes? Dann nutze doch einfach die Kommentarfunktion, oder schreib mit eine Email.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.