Vergangenen Monat hat Marie mich auf die spannenden Produkte von Seepje aufmerksam gemacht. Ursprünglich wollte ich diesen Blog ja nur für Themen mit direktem Reisebezug nutzen, aber schließlich muss man unterwegs auch irgendwie sauber bleiben, und spätestens nach dem Urlaub steht dann ja auch jede Menge Wäsche an.

Um so ärgerlicher. dass man dafür dann zumeist auf erdölbasierte Reinigungsmittel angewiesen ist. Aufmerksame Leser dieses Blogs wissen: Der Konsum von Erdöl bedeutet immer eine Erhöhung der CO2 Konzentration der Atmosphäre.

Dabei gibt es pflanzliche Alternativen: Die Völker Nepals und Tibets nutzen bereits seit Jahrhunderten sogenannte „Waschnüsse„, welche bei Kontakt mit Wasser eine natürliche Seife freisetzen. Und, ihr ahnt es schon; Seepje nutzt eben diese Waschnüsse auch für seine Produkte. Die Bäume wachsen in großer Zahl wild rund um den Himalaya, sodass der Nachschub problemlos mit einem sehr geringen ökologischen Fußabdruck gesichert ist. Das besondere bei Seepje: Dort bekommt ihr nicht nur die besonders günstigen Nüsse, sondern bei Bedarf auch Flüssigwaschmittel und diverse Seifen und Reinigungsmittel, welche auf Basis von Waschnüssen hergestellt wurden. Verpackt wird dann in niederländischen Förderwerkstätten, mit Flaschen aus zu 97% recyceltem Material.

Ein sehr durchdachtes Produkt also – und sauber macht es auch noch!

Tipp: Mit dem Rabattcode „10rabatt“ erhaltet ihr 10% auf alle Seepje-Produkte. Bis Ende des Sommers sind auch die Vorjahresprodukte im Rahmen der 2+2 Aktion 50% günstiger.


Christoph

Gründer von GutBürger.Reisen

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis